Innenminister Karl-Heinz Schröter besucht den Landkreis

04.05.2018

Am Mittwoch besuchte der Innenminister des Landes Brandenburg Karl-Heinz Schröter unseren Landkreis. Der KFV OPR lud zur gemeinsamen Gesprächsrunde in das Gerätehaus der FF Lindow ein.

Anwesend waren Kameraden der FF Lindow, der Landesbranddirektor Heinz Rudolph, aus dem Landesministerium Herr Koch als zuständiger Mitarbeiter, die Wehrführer, die Bürgermeister und Amtsdirektoren unseres Landkreises, Landrat Ralf Reinhardt, nebst dem Vorstand des Kreisfeuerwehrverbandes.

In einer lockeren Gesprächsrunde konnten Probleme, Sichtweisen und auch eventuelle Verbesserungen und Abhilfen besprochen werden. Der Minister zeigte sich offen für die Belange der Feuerwehren in unserem Landkreis. 

 

Auch wenn in so einer Runde natürlich keine sofortigen Verbesserungen verabschiedet werden können, war es für alle Anwesenden doch eine konstruktive Veranstaltung. Vor allem auch für die Bürgermeister und Amtsdirektoren, die sich mit den Kameraden austauschen konnten.

 

Wir als Kreisfeuerwehrverband bedanken uns bei Minister Schröter für seine Zeit und natürlich auch bei allen Anwesenden für die guten Gespräche.

Besonderen Dank gilt ebenfalls den Kameraden der FE Lindow, die für das leibliche Wohl gesorgt haben.

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Innenminister Karl-Heinz Schröter besucht den Landkreis

Fotoserien zu der Meldung


Innenminister Schrödter in Lindow (03.05.2018)