Leistungsnachweis der Jugendfeuerwehren unseres Landkreises

 

Am vergangenen Samstag stand der Ort Linum (Gemeinde Fehrbellin) ganz im Zeichen der Jugendfeuerwehr !

Der Kreisfeuerwehrverband OPR e.V. führte an diesem Tage wieder den Leistungsnachweis der Jugendfeuerwehren unseres Landkreises durch. Beginn  war um 9 Uhr auf dem Sportplatz in Linum. Der mit seinen Unterbringungsmöglichkeiten und seiner Fläche perfekt für die Durchführung des Leistungsnachweises war !

 

Bei sonnigem Wetter eröffnete die Veranstaltung unsere Kreisjugendfeuerwehrwartin Annette Staacks-Janke, mit ihrer Jugendleitung, Vertetern des Vorstandes des KFV OPR, dem Landrat, der Bürgermeisterin der Gemeinde Fehrbellin und der Ortsvorsteherin von Linum.

 

12 Mannschaften waren gemeldet und auch alle 12 waren an diesem Tage auf dem Sportplatz in Linum. Alle Verantwortlichen achteten auf den reibungslosen Ablauf. Zwischenzeitlich war es so Still auf dem Platz, da alle Jugendfeuerwehrkameraden sich auf ihre Aufgaben konzentrierten.

insgesamt mussten 3 Aufgaben erledigt werden. Dazu gehörten das beantworten von Fragen, Knoten der Feuerwehr, und der Löscheinsatz. 

Am Ende hieß es... SUPER Leistung... alle 12 Mannschaften haben bestanden !

Bewertet wurde pro Station kürzeste Zeit mit den wenigsten Fehlern. 

Damit belegte die Jugendfeuerwehrgruppe aus Manker (Gemeinde Fehrbellin) den Ersten Platz, gefolgt von der Jugendfeuerwehr Wall (ebenfalls Gem. Fehrbellin) und der Jugendfeuerwehr Temnitzquell Nord 1 (Amt Temnitz).

 

 

Wir als Kreisfeuerwehrverband einschließlich unserer Jugendfeuerwehrleitung möchten uns für den Reibungslosen Ablauf bei allen Organisatoren, Unterstützern und vor allem auch bei den Schiedsrichtern herzlichst bedanken !!!

Besondern Dank gilt hier dem Sportverein SG Linum, der Gemeinde Fehrbellin, dem Ortsbeirat Linum und der FE Linum.

 

OHNE diese große Unterstützung wäre die Durchführung solcher Veranstaltungen absolut nicht möglich.

 

 

Alle Fotos gemäß §23 KunstUrhG und unter Beachtung der DSGVO.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Leistungsnachweis der Jugendfeuerwehren unseres Landkreises

Fotoserien zu der Meldung


Leistungsnachweis JF 2018 (19.09.2018)