Kreisfeuerwehrverband

Ostprignitz-Ruppin e.V.                                                                                  17. Mai 2011 Fretzdorf.

 

 

Satzung zur finanziellen Unterstützung von Feuerwehrjubiläen

 

 

Zum Antragsformular

 

 

Jubiläen der Feuerwehren sind Teil der Traditionspflege des Kreisfeuerwehrverbandes Ostprignitz-Ruppin e.V.

 

1. Der Kreisfeuerwehrverband OPR e.V. fördert und unterstützt seine Mitglieder in den Feuerwehren bei der Durchführung von nachgewiesenen Gründungs- und Ersterwähnungsjubiläen finanziell durch Zuschuss.

 

2. Die Bezuschussung muss beantragt werden.

Die Zuständigkeit der Träger des Brandschutzes wird davon nicht berührt.

 

3. Der Zuschuss kann erstmalig zum 50-jährigen Bestehen einer örtlichen Feuerwehreinheit der Freiwilligen Feuerwehren, deren Angehörige Mitglied des KFV sind, beantragt werden.

In der Folge alle weiteren 10 Jahre einmalig.

 

 

 

4. Der Zuschuss beträgt bei einer personellen Stärke von

            - bis zu 20 Angehörigen                          EUR 100,00

            - für jeden weiteren Angehörigen       EUR     5,00

 

Der Höchstbetrag ist                                           EUR 500,00.

Die Höhe der Beträge gilt bis auf Widerruf.

5. Der Antrag ist vom zuständigen Wehrführer schriftlich beim Vorstand des KFV OPR e.V. einzureichen.

Er muss das Datum des Jubiläums und die aktuelle Stärke der Feuerwehreinheit enthalten.

Termin:         3 Monate vor dem Jubiläum

6. Der Beschluss vom 28.09.2004 wird hiermit aufgehoben.

 

Beschlossen vom Verbandsausschuss auf seiner V./5. Tagung vom

17. Mai 2011 in Fretzdorf.

 

KBM Hohenwald                                                                        

Vorsitzender des KFV